Polizei 133 -
Rettung 144

Bezirks Hubschrauberübung - Waldbrand Bereich Scherer Alm

Am Samstag, 9. September 2017, fand in den Gemeinden Niederndorf und Niederndorferberg die diesjährige Hubschrauberübung statt.

Bereits um 08.00 Uhr begann der anstrengende Tag mit einem Vortrag „Einsatz Taktik Waldbrand mit Luftfahrzeugen“ durch den Sachgebietsleiter Flugdienst Jörg Degenhart (LFV Tirol). Anschließend wurden die Teilnehmer intensiv bei den verschiedenen Hubschraubern und Gerätschaften für Winden-, Tau- und Lastenflüge eingeschult. Die unterschiedlichen Arbeitsweisen und Vorschriften im Flugdienst in Tirol und Bayern waren ein besonderer Schwerpunkt für die gemeinsame Übung.

Am Nachmittag ab 12.30 Uhr erfolgte schließlich die Alarmierung zu einem Waldbrand in den Gemeinden Niederndorferberg und Rettenschöss, Ritzgraben, im Bereich der Almen „Scherer“ und „Mannerstätter“.

Heizungsbrand Volksschule / Kindergarten

Im Zuge des Umbaus von der Volksschule und des Kindergartens wurde auch die erste Brandmeldeanlage am Niederndorferberg installiert. Diese meldete einen Brand im Heizungsraum.

 

Brand Almhütte

Die FF Niederndorferberg wurde von den Bayrischen Kameraden zu einer Übung auf der Kampenwand eingeladen. Übungsannahme war ein Brand bei einer Almhütte.

Unterkategorien

Seite 1 von 17